Zusätzlich sollten wir uns erste Gedanken über einen eigenen Lernpfad machen.

Als Thema habe ich mir soziale Gerechtigkeit ausgesucht.

  1. Erstens lässt sich dieses Thema aus dem großen Komplex der Gerechtigkeitsfrage, als in endlicher Zeit bearbeitbares Teilgebiet, extrahieren.
  2. Zweitens kann sich dem Thema in mehreren Stufen genähert werden.
  3. Drittens stehen viele Videos zu dem Thema online zur  Verfügung (Für Wikis und Blogs, hier ein Beispiel http://www.youtube.com/watch?v=Qd6_HJQOV1I ).
  4. Viertens lässt sich das thema in ca. 4 Doppelstunden abhandeln.
  5. Fünftens halte ich das Thema geeignet um von Klassenstufe 8 bis 12 behandelt zu werden (z.B. mit dem Diktatorgame oder den Publicgoodsgame für ältere Schüler).
Advertisements